Bankhistorisches Archiv

Zeitdokumente der Oesterreichischen Nationalbank

Bankprivilegium vom 02.10.1841

Auf den folgenden Seiten finden Sie eine Auflistung der Bestände des Bankhistorischen Archivs, inklusive erläuternder Texte zu einzelnen Beständen. Diesen Erläuterungen sind exemplarisch ausgewählte Abschriften von Akten, Protokollen, Verzeichnissen etc. beigefügt, die die Geschichte der Oesterreichischen Nationalbank und ihre Rolle in der politischen und wirtschaftlichen Entwicklung des Landes dokumentieren. Dies ermöglicht Ihnen einen chronologisch und thematisch aufbereiteten Blick hinter die Kulissen unseres traditionsreichen Finanzinstituts.

Wir weisen darauf hin, dass das Bankhistorische Archiv kein Zentralarchiv der österreichischen Banken darstellt, sondern ausschließlich Unterlagen der OeNB und ihrer Rechtsvorgänger beinhaltet.

Wie Sie für diverse Recherchen in Original-Archivalien des Bankhistorischen Archivs Einsicht nehmen können, erfahren Sie unter Nutzung.