Statistiken - Daten und Analysen Q2-14

Statistiken - Daten und Analysen Q2-14

Die Quartalspublikation Statistiken – Daten & Analysen fokussiert ihre Berichte auf die österreichischen Finanzinstitutionen, Finanzströme und Außenwirtschaft.

Erschienen:
Juni 2014.

Die von den Autoren in den Studien zum Ausdruck gebrachte Meinung gibt nicht notwendigerweise die Meinung der Oesterreichischen Nationalbank oder des Eurosystems wieder.

  • Downloads

    Studien und Analysen

    • Konsolidierte Ertragslage der in Österreich tätigen Banken im Jahr 2013 (PDF, 557 kB)

    • Auslandsobligo österreichischer Banken (PDF, 1,5 MB)

    • Fremdwährungskredite an private Haushalte zum vierten Quartal 2013 (PDF, 1,5 MB)

    • Vermögensbestand der Pensionskassen stieg um rund 6 % im Jahr 2013 (PDF, 1,5 MB)

    • Executive Summaries (PDF, 198 kB)

    • Dienstleistungserfolge beflügeln Außenwirtschaft (PDF, 1,7 MB) Dell'Mour, Fuchs, Ully, Walter.

    • Kreditinstitute: Rückläufige Bilanzsumme, gebremstes Kreditwachstum, steigende Einlagen (PDF, 1,6 MB) Schuh.

    • Entwicklung der Vermögens-, Refinanzierungs- und Zinsstruktur österreichischer Kreditinstitute (PDF, 1,1 MB) Ernst.

    • Unveränderte Richtlinien der Banken für Kredite an KMU und private Haushalte (PDF, 1,5 MB) Waschiczek.

    • Strukturentwicklungen im österreichischen Bankwesen (PDF, 1,6 MB) Krysztofiak, Simhandl.

    • Gemanagte Finanzinvestitionen der Haushalte und Auslandsaktivitäten des Unternehmenssektors bestimmten das Finanzverhalten des privaten Sektors im Jahr 2013 (PDF, 1,6 MB) Andreasch, Wiesinger.

    • Entwicklung der inländischen Investmentfonds im Gesamtjahr 2013 (PDF, 1,7 MB) Probst, Ully.

    • Banken reduzieren Refinanzierung über Anleihemärkte (PDF, 595 kB) Haas.

    • Daten (PDF, 864 kB)

    • Hinweise (PDF, 232 kB)