Svenja Deininger

1974 geboren in Wien; lebt und arbeitet in Wien
Bild
Foto: Julian Mullan

Die 1974 in Wien geborene Künstlerin hat an den Kunstakademien in Münster und in Düsseldorf studiert und lebt in Wien. 2017 hatte sie eine Einzelausstellung in der Secession in Wien und im Norton Museum in Palm Beach, US. Svenja Deiningers Arbeiten sind der abstrakt-geometrischen Kunstrichtung zuzuordnen. In ihren Gemälden schichtet sie unterschiedliche geometrische Formen über- und nebeneinander. Die Farbflächen sind sehr unterschiedlich in ihrer Stofflichkeit und die Übergänge sind wie übereinanderliegende und aneinanderstoßende Materialien gemalt. Selbst bei genauer Betrachtung hat man den Eindruck, dass es sich um Collagen und keineswegs um reine Malerei handelt.