Wie kommt der Euro in Umlauf & wie viel Geld haben die Menschen in ihren Geldbörsen?

Folge 9 und 10 des Nationalbank-Podcasts (16.04.2021)
Bild

Der Euro ist das gemeinsame Zahlungsmittel für rund 340 Mio Menschen in Europa. Der Euro ist aber auch ein hochtechnologisches Produkt, das aufgrund der hohen Fälschungssicherheit ein verlässliches Zahlungsmittel ist. Im Jahr 2020 hat die Oesterreichische Nationalbank insgesamt rund 1,2 Mrd Stück Euro-Banknoten ausgeliefert und rund 1,4 Mrd Stück wieder aus dem Umlauf zurückgenommen. Wie das funktioniert, erklärt unser Experte für Bargeld, Friedrich Hammerschmidt, in dieser Folge. 

Die Nationalbank – der Podcast antwortet auf Fragen, die auch Ihr Leben berühren!

         

Bild

Welche Auswirkungen hatte der erste Corona-bedingte Lockdown im März 2020 auf den Bargeldumlauf in Österreich? Im zweiten Teil unserer Folge zum Thema „Rund ums Geld“ erzählt unser Experte Friedrich Hammerschmidt rückblickend von einem Spitzentag, an dem viermal so viele Euro-Banknoten ausgeliefert wurden wie an einem durchschnittlichen Tag.

Die Nationalbank – der Podcast antwortet auf Fragen, die auch Ihr Leben berühren!