Staatsanleihen einfach erklärt

Folge 6 und 7 des Nationalbank-Podcasts (0.03.2021 und 18.03.2021)
podacast icon

Was genau ist eine Staatsanleihe? Woran erkennt man ihre Qualität und warum müssen manche Staaten einen höheren Zinssatz für ihre Staatsanleihen anbieten als andere? „Staatsanleihen einfach erklärt“ von unserer Expertin für Geldpolitik Claudia Kwapil.

Die Nationalbank – der Podcast antwortet auf Fragen, die auch Ihr Leben berühren!

      

Bild

Das Eurosystem verfolgt ein großes Ziel, und zwar Preisstabilität. Im Rahmen seiner Ankaufprogramme kauft das Eurosystem Staatsanleihen, aber auch Unternehmensanleihen und gedeckte Schuldverschreibungen.
„Staatsanleihen einfach erklärt – das Anleihekaufprogramm der EZB“ – in dieser weiterführenden Folge zum Thema erklärt unsere Expertin für Geldpolitik, Claudia Kwapil, die aktuellen Anleihekaufprogramme der EZB. Wie funktionieren sie und was sollen sie bewirken? Hören Sie mehr dazu in unseren neuen Folge von „Die Nationalbank – der Podcast“!

Die Nationalbank – der Podcast antwortet auf Fragen, die auch Ihr Leben berühren!